Willkommen auf matti.eu

Die Welt um uns herum ändert sich, die Nationen rücken zusammen, die Wege werden kürzer, die Kommunikation wird schneller, Monopole auf Nachrichten werden gebrochen. Wir sind auf dem Weg zu einer global vernetzten Gesellschaft mit all ihren Vor- und Nachteilen. Diesen Prozess gilt es zu gestalten, und unseren Staat entsprechend umzubauen.

Die jüngste Vergangenheit hat deutlich gezeigt, dass die europäische Idee nicht funktioniert, wenn wir nicht bereit sind, Kompetenzen an das Europaparlament abzugeben. Und, dass wir gleichzeitig die Aufgabenverteilung innerhalb unseres Landes überdenken sollten.

  • Warum gelten in Bayern andere Lehrpläne als in Brandenburg?
  • Warum gibt es von Land zu Land und teilweise von Schule zu Schule unterschiedliche Lehrbücher?
  • Warum stellen wir als Gesellschaft unseren Kindern nicht die Bildungsmittel kostenfrei zur Verfügung?
  • Warum ist die Entscheidung, ein Kind zu bekommen für viele Menschen vor allem eine wirtschaftliche Frage?

Ich bin der Meinung Politik sollten endlich wieder anfangen, unsere Gesellschaft zu gestalten, anstatt Entwicklungen hinterherzulaufen.

Lars Matti

Pfälzer (kann man ja eigentlich nur durch Geburt werden) mit Migrationshintergrund aus Anhalt der versucht Ordnung in das Chaos zu bringen.

Schreibe einen Kommentar